Was ist TwoGo?

TwoGo ist eine Mitfahr-App der Softwarefirma SAP.
Bei TwoGo werden Fahrten ganz automatisch vermittelt. So wird das Bilden von Fahrgemeinschaften ganz einfach. Man kann auch von anderen erfahren, die die gleiche Strecke zurücklegen. Mit TwoGo ist es möglich, geschlossene Gruppen zu bilden. Dann werden nur Personen vermittelt, die auch in dieser Gruppe sind. Es kann sich z.B. eine ganze Firma oder eine Schule als Gruppe registrieren.

~

sicher

TwoGo wurde von der deutschen Softwarefirma SAP entwickelt. Bei SAP ist die Datensicherheit sehr hoch. Über 90% der deutschen Firmen vertrauen ihre Daten den Servern von SAP an. 

N

kostenlos

Es ist für die Benutzer kostenlos die App herunter zu laden und sie zu nutzen. Bei anderen Anbietern muss pro Fahrt eine Vermittlungsgebühr bezahlt werden – bei TwoGo nicht.

Einfach

Jeder Schritt bei der Anmeldung wird erklärt und ist verständlich. Im Normalfall dauert die Anmeldung nicht länger als fünf Minuten.

Computer und Handy

TwoGo funktioniert über den Computer und über das Smartphone. Es ist etwas einfacher sich zunächst über die Website zu registrieren und dann erst die App auf dem Handy zu installieren.

Du bist Schüler oder Schülerin der BSK?

Die Beruflichen Schulen Korbach möchten mit allen 2.200 Schülern die Mitfahr-App TwoGo nutzen. Wenn die BSK deine Schule ist und du dabei sein möchtest, dann fülle bitte kurz die folgenden sieben Fragen aus:

FAQ TwoGo

Was ist TwoGo?

TwoGo ist ein Onlineportal, auf dem man Fahrten einstellen kann. Das Programm vermittlelt diese automatisch. Wenn man vermittelt wurde, bekommt man eine Nachricht.

Welche Funktionen hat TwoGo?

TwoGo vermittelt Fahrten, ermöglicht es, seine Fahrten mit  Freunden zu teilen und zeigt möglche Fahrten an. Außerdem bekommt man Punkte für jede eingestellte Fahrt.

Wie ist der Datenschutz bei TwoGo?

TwoGo wurde von der deutschen Softwarefirma SAP entwickelt. Bei SAP ist die Datensicherheit sehr hoch. Über 90% der deutschen Firmen vertrauen ihre Daten den Servern von SAP an. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und vollständig gelöscht, sobald man mehr als ein halbes Jahr nicht mehr aktiv war.
Wenn Du eine Fahrt anbietest, oder suchst, können andere Nutzer nur sehen, dass jemand zu einer bestimmten Uhrzeit eine Fahrt von A nach B anbietet. Name und Kontaktdaten werden erst dann anderen  Nutzern angezeigt, wenn eine konkrete Fahrt vermittelt wird.

Kostet TwoGo etwas?

Die Nutzung der Vermittlungsdienste von TwoGo ist für alle Nutzer*innen kostenfrei. Auch die App kostet nichts. Zudem ist TwoGo werbefrei. Fahrer und Mitfahrer können sich frei über eine Fahrtkostenbeteiligung verständigen. TwoGo ermittelt dazu einen fairen Preis und schlägt diesen vor. 

Muss ich ein Foto von mir hochladen?

Nein, es ist keine Pflicht, ein Foto von sich als Profilbild hochzuladen. Trotzdem empfehlen wir es dir. Ein sympathisch wirkendes Profilbild erhöht deine Chancen mitgenommen zu werden oder Mitfahrer zu finden. Zudem erleichtert es dir, die Personen zu erkennen, mit denen du dich für eine gemeinsame Fahrt verabredet hast.

Warum muss ich als Autofahrer mein Kennzeichen angeben?

Durch dein Kennzeichen bist du für deine Mitfahrer zweifeslfrei zu erkennen. Auch ein Bild deines Autos macht dies deinen Mitfahrern leichter.

Was gibt es beim hin&weg-Wettbewerb der BSK zu gewinnen?

Alle Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Schulen Korbach und Bad Arolsen (BSK), die sich für den hin&weg-Wettbewerb registrieren, können durch gemeinsames Fahren Punkte sammeln. Punkte bekommt, wer über TwoGo eine Mitfahrgelegenheit sucht oder anbietet. Extra Punkte werden vergeben, wenn die Fahrt tatsächlich zustande kommt. Es wird auch angezeigt, wie viele Kilogramm CO2 durch das Miteinanderfahren eingespart wurden. Unter allen Schülerinnen und Schülern, die beim hin&weg-Wettbewerb mitmachen,   findet eine Verlosung von zwei Konzertkarten im Wert von 300,- Euro für ein Konzert deiner Wahl statt. Du kannst Deine Chancen auf den Preis erhöhen, wenn Du viele Mitfahrpunte bei TwoGo gesammelt hast.

Alle, die mitmachen, erhalten eine offizielle Teilnahmebescheinigung. Bei Bewerbungen macht es sich gut, wenn du deinem zukünfitgen Arbeitgeber zeigen kannst, dass du ein engagierter und teamfähiger Mensch bist und schon Erfahrungen mit dem Bilden von Fahrgemeinschaften hast.

 

Wie ist das mit der Versicherung?

Mitfahrer sind über die KFZ-Versicherung des Fahrers mitversichert. Antworten zu weiteren versicherungsrechtlichen Fragen finden Sie hier:

Link zum TwoGo-Blog zu Versicherungsfragen

Ich möchte eine Fahrt einstellen, was soll ich tun?

Du kannst eine Fahrt entweder online oder in deiner App einstellen. Dazu brauchst du dich nur anzumelden und dann auf “Neue Fahrt” klicken. In der App kannst du einfach auf das Plus-Zeichen drücken und landest dann in einer Chat-Funktion. Wenn du das Plus länger gedrückt hältst, erscheint eine Eingabemaske.

Auf welchen Smart-Phone-Betriebssystemen läuft die App TwoGo?

Die App funktioniert auf Android und iOs.

Wie ändere ich einen Fahrtwunsch, den ich schon eingestellt habe?

Du kannst bereits eingestellte Fahrtwünsche oder -Angebote löschen oder ändern. Auch darüber werden die Mitglieder deiner Fahrgemeinschaft infomiert. Rufe dazu deine aktuellen Fahrten auf. Oben rechts im Display ist ein Symbol zu sehen, das einen Stift auf einem Papier darstellt. Wenn du darauf drückst, kannst Du zwischen drei Optionen wählen. Dublizieren, Bearbeiten und Löschen. Drückst Du auf Bearbeiten, kannst Du Änderungen in den Fahrteinstellungen vornehmen. Denke daran, diese mit “Sichern” zu speichern.  

Wichtiges zur Registrierung!

Für den Registrierungsprozess benötigst du Zugriff auf deinen eigenen Mailaccount, um Deine Registrierung zu bestätigen. In vielen Fällen hat es sich bewährt die Registrierung auf dem Computer zu machen. Wenn du die Möglichkeit hast, nutze am besten den Computer und nicht das Handy.

Außerdem brauchst du nicht deine Zuhause-Adresse anzugeben. Es funktioniert auch, wenn du einen Treffpunkt in der Nähe nimmst, der leicht zu finden ist. Z.B. die Dorfkirche oder einen Supermarkt.

Wenn du eine Fahrt einstellen möchtest, wirst du nach deiner Handynummer gefragt. Diese wird ausschließlich bei einer vermittelten Fahrt der anderen Person angezeigt, damit spontane Absprachen möglich sind.

Ich habe mich registriert und kann mich nicht anmelden. Woran liegt das?

Warte eine kurze Weile und starte dann die TwoGo-App einfach noch einmal. Dann müsste es gehen. Falls noch immer Probleme auftreten sollten, kannst Du kostenlos den SAP-Support anrufen. Du erreichst ihn unter folgender Nummer: 

0800 468 9646 (0800-gotwogo)
Was sind "Follower", wie bekomme ich welche und wie werde ich einer?

Follower sind Personen, mit denen du häufiger zusammen fahren möchtest. Die Funktion ermöglicht es, euch automatische Nachrichten,  über eine angebotene Fahrt zukommen zu lassen. Eure Follower erfahren dann, dass ihr eine Fahrt sucht oder anbietet, ohne dass sie selbst danach suchen müssen. Du kannst deine Freunde, die bereits bei TwoGo registriert sind, über eine E-Mail einladen, zu deinen Followern zu werden. Das geht auch mit allen, zwischen denen innerhalb der letzten sechs Wochen schon einmal eine Fahrt mit TwoGo vermittelt wurde. Sendest du eine Einladung an Leute, die noch nicht bei TwoGo registriert sind, können sich diese zunächst selbst registrieren und dann dein Angebot annehmen.
Umgekehrt kannst natürlich auch du von anderen TwoGo-Nutzern eingeladen werden, zu ihren “Followern” zu werden.

Wo stelle ich ein, dass ich ausschließlich mit Mitgliedern meiner geschlossenen Gruppe vermittelt werde?

    

 

TwoGo Troubleshoot

Ich habe mich registriert, bekomme aber keine Bestätigungs-Mail.

Manchmal sind die Server von SAP zu belastet, um die Bestätigungsmail direkt rauszuschicken. Meistens ist sie aber nach spätestens zehn Minuten da. Sollte das einmal nicht so sein, wende dich bitte am nächsten Tag an den SAP Support. Du erreichst ihn unter folgender Nummer: 

                                                                                        0800 468 9646 (0800-gotwogo)
Was ist der Unterschied zwischen Anmeldung und Registrierung?

Wenn du dich in dem System registriert hast, hast du bei TwoGo ein Profil. Mit diesem Profil kannst du dich dann an- und wieder abmelden.

Ich bin registriert, aber ich sehe keine Fahrten oder Gruppen. Warum ist das so?

TwoGo legt sehr hohen Wert auf den Datenschutz. Du kannst das Profil deines Fahrtanbieters oder deines Mitfahrers erst sehen, wenn tatsächlich eine Fahrt vermittlet wurde. Wenn du alle verfügbaren Fahrangebote sehen möchtest, gehe auf “Suche” (diese Funktion gibt es nur auf der Online-Version, noch nicht auf der App) und gib in das Start-Feld einen Ort ein. Klicke dann auf “Suche”.

Du kannst auch Menschen, die du kennst, zu Followern machen oder ihnen folgen. Deren Profile werden dir dann auch angezeigt.

Das System kann nur gut funktionieren, wenn sich viele Menschen gleichzeitig anmelden. Wir kommen gern zu Ihrem nächsten Gruppentreffen, beantworten Fragen und helfen bei der Anmeldung.

Bei Fragen zu TwoGo schreibt uns oder ruft uns an!